Uhuhertzlich willkommen in unserer virtuellen Burg

Die Mitglieder in unserem weltweit tätigen Bund Schlaraffia sind Männer, die sich zu Freundschaft, Kunst und Humor bekennen.
Wir sind kein Stammtisch, kein Karnevalsverein, keine Loge und kein Geheimbund.
Wir sind eine Gemeinschaft von Männern, die ihren Platz im Leben gefunden haben, die weltweit die deutsche Sprache pflegen und Freude haben an jeglicher Art von Kunst und künstlerischer Darstellung. Bei unserem Spiel lassen wir den Alltag - die „Profanei“ - weit hinter uns.

In den Monaten Oktober bis April schlüpfen wir in die Rolle mittelalterlicher Ritter, die einmal wöchentlich, in Potsdam immer dienstags um 20:00 Uhr zu ihrem „Spiel“ in der „Burg“ zusammenfinden. „Duelle“ finden allerdings nicht mit den vorhandenen Schwertern statt, sondern mit „geistigen Waffen“.

Wenn Sie nun neugierig geworden sind und noch mehr erfahren wollen, so lesen Sie doch die Schrift "Verliebt in Schlaraffia - Eine Anleitung zum Glücklichsein" unseres Freundes Ritter Rat und Tat, der versucht hat, das Phänomen Schlaraffia für einen Außenstehenden zu erklären. Klicken Sie hierzu einfach auf den Uhu!

Uhu

Oder Sie schreiben einfach einmal eine eMail an uns (siehe Kontakt), wir setzen uns dann gerne mit Ihnen in Verbindung und laden Sie zu einem Besuch unseres schönen Reyches ein.